Ein Tag hinter den Kulissen am Schauspiel Essen

Bericht zum Theaterworkshop im Rahmen des Kulturrucksacks in Laut- und Gebärdensprache

von Nadine Becker*

Ein Theaterworkshop mit hörenden und nicht-hörenden Kindern zwischen 10 und 14 Jahren. Geht das? Weiterlesen

Advertisements

Verhaftet. Verurteilt. Verwirrt.

Im Rahmen ihres studentischen Praktikums hat Maya* an mehreren Workshops zur Inszenierung von „Der Prozess“ (Regie: Moritz Peters) teilgenommen. Was sie dabei erlebt hat, erzählt sie euch hier.

Vermutlich sind die meisten Schüler/innen zumindest verwirrt, wenn sie „Der Prozess“ von Franz Kafka im Unterricht behandeln. Wer kann es ihnen verdenken – bei dieser absurden Handlung: Josef K. wird eines Tages festgenommen, ein Grund wird ihm nicht genannt. Trotz der Verurteilung darf er noch immer seinem alttäglichen Leben nachgehen. Damit will er sich jedoch nicht zufrieden geben und versucht Antworten zu finden, die ihm den ganzen Roman über verwehrt bleiben. Weiterlesen

Wir sind Parsifal!

Ein Bericht von Nadine* über den Auftritt der JOBLINGE beim Sponsorentreffen in der Philharmonie.

Am 01.12.2016 fand das Sponsorentreffen der Joblinge gAG im RWE Pavillon in der Philharmonie statt und wir von der Theaterpädagogik waren auch dabei. Die Veranstaltung war ein Dankesabend an alle Unterstützer/innen der Joblinge gAG. Hauptact waren die Performances zum Thema Weiterlesen

Heute mal Nachrichtensprecher/in

Bericht zum „Offenen Workshop für alle“ zu „Das Prinzip Jago“ vom 24.09.16
von
Nadine Becker* und Julian Flamme* 

Eine Woche vor der Uraufführung fand der „Offene Workshop für alle“ zu der diesjährigen Eröffnungspremiere Das Prinzip Jago (Regie: Volker Lösch) statt. Start war um 14:00 Uhr im Café Central. In einem Einführungsgespräch stellten die Weiterlesen

Mein erster eigener Workshop

Offener Workshop Spezial für Kinder ab 8 Jahren. Dieses Mal zur Inszenierung “Anton – Das Mäusemusical” (Regie: Christian Tombeil)

Ende November fand mein erster eigener Workshop zu „Anton – Das Mäusemusical“ statt! Als ich erfahren hatte, dass ich diesen ganz alleine leiten würde, freute ich mich sehr und dachte viel über die Gestaltung des Workshops nach.

Das Ziel eines solchen Workshops besteht darin, den Teilnehmer/innen wichtige Inhalte und Theatermittel des Stückes zu vermitteln. Dies kann durch Weiterlesen

Heute mal Leiche sein

Offener Workshop für alle. Dieses Mal zur Inszenierung „Frankenstein“ (Regie: Gustav Rueb)

Samstag, 12. September 2015: eine Woche vor der Eröffnungspremiere „Frankenstein“. Im Café Central sitzen 23 Menschen an einem langen Tisch. Sie warten gespannt. Denn in der Ankündigung zur heutigen Veranstaltung stand, dass man hier all das lernen kann, was eine Weiterlesen